The IHRA Resource Library

This page collects all of our resources in one place. Use the filter options to help you find the resource you’re looking for.

Working Definitions & Charters
Explore

Arbeitsdefinition von Antisemitismus

Im Geiste der Stockholmer Erklärung hat der Ausschuss für Antisemitismus und Holocaustleugnung das IHRA Plenum in Budapest 2015 aufgefordert, die nachstehende Arbeitsdefinition von Antisemitismus anzunehmen.

Working Definitions & Charters
Explore

Arbeitsdefinition zur Leugnung und Verfälschung /Verharmlosung* des Holocaust

Der hier vorgelegten Definition liegt die Erkenntnis zugrunde, dass die Leugnung und Verfälschung des Holocaust sowohl national als auch international bekämpft und geächtet sowie weltweit untersucht werden müssen.

Declarations
Explore

Erklärung der Ministerkonferenz der Internationalen Allianz für Holocaust-Gedenken (IHRA) 2020

Im 75. Jahr der Befreiung der deutschen NS-Konzentrations- und Vernichtungslager sowie anderer Stätten der Verfolgung und des Mordes gedenken wir, die hohen Regierungsvertreter der Mitgliedsländer der Internationalen Allianz für Holocaust-Gedenken (IHRA), der Opfer und Überlebenden des Holocaust.

Declarations
Explore

Stockholmer Erklärung

Wir, die Hohen Vertreter der Regierungen auf dem Stockholmer Internationalen Forum über den Holocaust, erklären Folgendes.

Working Definitions & Charters
Explore

Internationale Gedenkstätten-Charta

Gedenkstätten tragen Verantwortung für den Schutz der Würde der Opfer vor allen Formen der Ausbeutung und sie müssen, jenseits des herkömmlichen Geschichtsunterrichts, gewährleisten, dass die Interpretation politischer Ereignisse zu kritischem und unabhängigem Nachdenken über die Vergangenheit anregt.

Working Definitions & Charters
Explore

Arbeitsdefinition von Antiziganismus

Mit Sorge zur Kenntnis nehmend, dass die mangelnde Anerkennung des Völkermords an den Sinti und Roma zu den Vorurteilen und zur Diskriminierung beigetragen hat, verabschiedet die IHRA die folgende Arbeitsdefinition von Antiziganismus:

Working Definitions & Charters
Explore

Die Arbeitsdefinition der IHRA zu Holocaust-relevanten Materialien

Holocaust-relevante Materialien müssen dem Zeitraum zwischen dem Ende des Ersten Weltkriegs bis hin zur Schließung der DP-Lager in den 1950er Jahren entstammen und einen Bezug zum rechtlichen, politischen, sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Status der Bevölkerungsgruppen aufweisen, die im Kernzeitraum von 1933-1945 von staatlichen politischen Maßnahmen und/oder Verfolgung betroffen waren.

Recommendations & Guidelines
Explore

Empfehlungen zum Lehren und Lernen über den Holocaust

Die Empfehlungen der IHRA für das Lehren und Lernen über den Holocaust haben von der Expertise von Delegierten aus mehr als 30 Mitgliedsstaaten profitiert.

Sign up to our newsletter to 

receive the latest updates